Behandlungsschwerpunkte 2015-04-22T20:36:26+00:00

Schwerpunkte in der Kinderwunschklinik

Viele Ursachen sind denkbar für eine nicht eintretende Schwangerschaft. Manch unerfüllter Kinderwunsch ist körperlich-organisch begründet, in anderen Fällen spielt die Seele nicht so mit im Konzert der ineinandergreifenden Instrumente, wie sie sollte.

Abhängig von der Diagnose, setzen wir in unserer Kinderwunschpraxis drei Schwerpunkte bei der Behandlung Ihres unerfüllten Kinderwunsches:

  1. Gynäkologische und andrologische Endokrinologie
  2. Reproduktionsmedizin mit Kryobiologie
  3. Diagnostik und Therapie bei Fehlgeburten

Erklärung der drei Schwerpunkte

Die „gynäkologische und andrologische Endokrinologie“ untersucht, ob die Ursache für die ausbleibende Schwangerschaft in Ihren Hormonen liegt oder in denen Ihres Partners.

In der „Reproduktionsmedizin mit Kryobiologie“ wenden wir Verfahren an, in denen Eizelle und Samenzelle sehr niedrigen Temperaturen ausgesetzt sind. Da in diesem medizinischen Bereich mit befruchteten Eizellen therapiert wird (also mit Embryonen), unterliegt er strengen Gesetzesauflagen.

Es ist keine Ausnahme, dass der Körper noch nicht vorbereitet ist, wenn eine Frau zum ersten Mal schwanger wird. Dann wehrt sich der Körper zu diesem Zeitpunkt gegen die Schwangerschaft und verursacht eine sogenannte „Fehlgeburt“. Der Bereich der „Diagnostik und Therapie von Fehlgeburten“ kommt immer dann zum Tragen, wenn eine Frau mehrmals schwanger geworden ist, die Embryonen oder gar Föten aber wieder verloren hat.