Wenn der Kinderwunsch nicht in Erfüllung geht, helfen die Experten vom Kinderwunsch Zentrum Ulm

ULM. Wünschen sich Paare sehnlichst ein Kind und bleibt der Kinderwunsch lange unerfüllt, dann kann das eine medizinische Indikation sein. Die Fachärzte im Kinderwunsch Zentrum Ulm wissen, dass es eine ganze Reihe von Ursachen gibt, die Einfluss darauf haben, ob eine Frau schwanger wird oder nicht. Der Gynäkologe und Reproduktionsmediziner Dr. med. Friedrich Gagsteiger weiß: „Zum einen gibt es körperlich-organische Ursachen dafür, dass sich keine Schwangerschaft einstellt. Zum anderen spielt die Psyche eine nicht unerhebliche Rolle dabei. Beides – Körper und Seele – gilt es in einen harmonischen Gleichklang zu bringen, damit sich der Wunsch nach einem eigenen Kind erfüllen kann.“

Wann macht eine Behandlung bei unerfülltem Kinderwunsch Sinn? Antworten aus Ulm

„Viele Paare hadern mit der Entscheidung, sich wegen einer ausbleibenden Schwangerschaft in Behandlung zu begeben. Zweifel, Ängste und Unsicherheiten spielen dabei eine große Rolle“, schildert der Facharzt. Er könne nur jedem Paar, das über einen längeren Zeitraum – also mehr als ein Jahr lang – trotz regelmäßigen Geschlechtsverkehrs nicht „schwanger“ wird, empfehlen, sich frühzeitig im Kinderwunsch Zentrum Ulm beraten zu lassen. „Denn Antworten sind besser als fortwährende Zweifel über den eigenen Körper“, lautet der Rat vom Facharzt Gagsteiger. Im Kinderwunsch Zentrum Ulm steht deshalb am Beginn der Behandlung die exakte Diagnostik, die den Hormonstatus von Mann und Frau mittels gynäkologischer und andrologischer Endokrinologie in den Blick nimmt. Außerdem prüfen die Fachärzte in Ulm, ob Reproduktionsmedizin mit Kryobiologie anwendbar ist und führen eine umfassende Diagnostik und Therapie bei Fehlgeburten durch.

Kinderwunsch Zentrum Ulm: Keine Angst vor einer Kinderwunsch Behandlung

Es ist keinesfalls immer eine aufwendige und medizinisch überaus anspruchsvolle Behandlung notwendig, damit sich die ersehnte Schwangerschaft einstellt. „Wichtig ist zunächst, dass die Ursache genau erkannt wird, warum sich der Wunsch nach einem Kind nicht erfüllt. Diese Ursache kann sowohl beim Mann als auch bei der Frau liegen“, weiß Dr. med. Friedrich Gagsteiger.

Bild: © Liddy Hansdottir – Fotolia.com

2017-04-11T01:45:33+00:00